E-Bike Mehrtagestour Schweiz-Österreich-Italien

Dauer: 6 Tage, 5 Nächte
1 person CHF 2.537
9:00
  • 4. August - 9. August
  • 5. September - 9. September
Guide, Hotel mit Frühstück, Doppelzimmer, Gepäcktransport, Bergbahnen und Shuttles

Teilnehmerzahl: Mindestens 4, maximal 8 Personen

Warum Ride and Smile wählen:

  • Der Fokus liegt während der gesamten Tour auf Ihren persönlichen Bedürfnissen.“
  • Technische Unterstützung für das Fahrrad und Techniktipps zur Verbesserung Ihrer Fahrkünste
  • Unsere Guides verfügen über 10 Jahre MTB-Erfahrung und gewährleisten so ein sicheres und bereicherndes Abenteuer

Ab CHF2,537.00

Transalp Tour - 6 Tage 🇦🇹🇨🇭🇮🇹

Die Mehrtagestour „Transalp“ per E-Bike ist äußerst anspruchsvoll und richtet sich daher an erfahrene Fahrer, die das Abenteuer im Grenzgebiet zwischen Österreich, der Schweiz und Italien suchen. Der Großteil der Strecke verläuft über Singletrails von S1 bis S2, die eine Mischung aus natürlichen Hindernissen und anspruchsvollen Abschnitten bieten, welche sowohl Geschick als auch Erfahrung erfordern. Um sich eine bessere Vorstellung der Anforderungen der Trails zu machen, empfehlen wir, sich das zur Verfügung stehende Video vorab anzuschauen.

Während der Tour überqueren wir mehrmals die Ländergrenzen, was einen faszinierenden Einblick in die kulturelle Vielfalt und die Naturlandschaft der jeweiligen Region ermöglicht. Dank unseres Gepäcktransports (kein Gepäcktransport von Scuol nach Ischgl und Ischgl-Scuol) müssen Sie sich keineSorgen um zusätzliches Gewicht machen und können sich voll und ganz auf das Erlebnis der Tour konzentrieren. Für die Übernachtung sind sorgfältig ausgewählte 3- bis 4-Sterne-Hotels vorgesehen, die nach einem aktiven Tag Komfort und Erholung garantieren.

Übrigens: Wer über kein eigenes E-Bike verfügt, kann den Verleih am Ausgangsort in Scuol nutzen, und so unbeschwert in dieses einzigartige Abenteuer starten. 

  • Schwierigkeitsgrad: S1 / S2
  • Einzelzimmer gegen Aufpreis verfügbar
  • Nicht inbegriffen: Fahrradverleih
  • Kein Gepäcktransport auf den Etappen Scuol-Ischgl und Ischgl-Scuol

Etappe 1: Scuol – Ischgl

Wir treffen uns  in Scuol von dort gelangen wir mit einem Shuttle nach  Samnaun. Am ersten Tag erfolgt eine Einführung, bei der sich die Teilnehmer kennenlernen und gemeinsam einfahren können. Hierbei nutzen wir die Bergbahn, um uns auf die bevorstehenden anspruchsvollen Tage vorzubereiten und ein Gefühl für die Gruppendynamik und das Gelände zu entwickeln.

Etappe 2: Ischgl – Scuol

Der zweite Tag der Tour stellt eine wahre Herausforderung dar und startet mit einer Bergbahnfahrt, die die Teilnehmer auf über 2730 Meter Höhe bringt. Die Etappe zeichnet sich durch einen Aufstieg von insgesamt 1400 Höhenmetern (hm) und eine beeindruckende Abfahrt von 3000 Tiefenmetern ™ aus. Die Route führt hauptsächlich über S2-Trails, einschließlich technisch anspruchsvoller Abschnitte und steiler Passagen bergauf zum Fimberpass auf 2609 Metern. Die lange Abfahrt nach Scuol im Engadin bietet ein vielseitiges und aufregendes Erlebnis.

Etappe 3: Scuol – Mals

Die dritte Etappe von Scuol nach Mals bietet mit einem Aufstieg von 2200 Höhenmetern und einer Abfahrt von 2400 Tiefenmetern eine etwas entspanntere Herausforderung. Trailtechnisch ist diese Etappe wahrscheinlich die einfachste und bietet den Teilnehmern eine willkommene Pause nach dem anspruchsvollen Vortag. Die Route führt größtenteils über einfachere Wege oder Straßen, und auch die Abfahrten sind größtenteils auf S1-S2-Trails ausgelegt. Diese Etappe ist ideal, um sich zu erholen und gleichzeitig die Schönheit Südtirols zu genießen.

Etappe 4: Mals – Livigno

Die vierte Etappe der Transalp Tour beginnt mit einem Bike-Shuttle, der die Teilnehmer zum Ofenpass bringt. Von dort aus führt die Route in Richtung des Val Mora und bietet einen spektakulären Ausblick auf die umliegende Landschaft in der Nähe des Schweizer Nationalparks. Die Trails sind hauptsächlich als S1 klassifiziert, mit einigen S2-Abschnitten, was eine gute Balance zwischen Herausforderung und Fahrspaß bietet. 

Nach der Ankunft in Livigno können die Teilnehmer die entspannte italienische Atmosphäre genießen und sich von den Anstrengungen des Tages erholen. Mit einem Aufstieg von 1400 Höhenmetern und einer Abfahrt von 1600 Tiefenmetern bietet diese Etappe eine gelungene Kombination aus sportlicher Herausforderung und eindrucksvollem Naturerlebnis.

Etappe 5: Livigno – Poschiavo

Die fünfte Etappe von Livigno nach Poschiavo ist in mehrerer Hinsicht ein Highlight der Tour in den Hochalpen. Mit einem Anstieg von 1400 Höhenmetern und einer Abfahrt von 2500 Tiefenmetern bietet sie ein anspruchsvolles und beeindruckendes Fahrerlebnis. Der Übergang vom Forcola di Livigno zum Passo del Bernina ist besonders spektakulär und markiert zweifellos einen Höhepunkt der gesamten Tour. Die Trails sind größtenteils als S2 eingestuft, was diese Etappe zu einem der längsten und herausforderndsten Tage macht. 

Etappe 6: Poschiavo – Tirano

Die abschließende Etappe von Poschiavo nach Tirano stellt mit einem Aufstieg von 1500 Höhenmetern und einer Abfahrt von 2000 Tiefenmetern eine etwas entspanntere Strecke dar. Der Großteil der Wege ist mit einem Schwierigkeitsgrad von S1 bis S2 eingestuft, wobei die meisten Anstiege über Forststraßen führen, was das Fahren erleichtert. Nach der Ankunft in Tirano erwartet die Teilnehmer ein Shuttlebus, der sie bequem zum Ausgangspunkt der Tour zurückbringt. Diese Etappe bildet einen angenehmen Abschluss der Transalp Tour.

Roger Bührer
Roger Bührer
2023-08-21
Tourenplanung für einen MTB Ausflug im Raum Klosters/Davos. Ride and smile ist sehr kompetent und geht auf die individuellen Bedürfnisse ein. Der Kontakt ist sehr freundlich und schnell. Werde mich für meine nächste Tour wieder an Manuel wenden. Vielen Dank!
Markus Schodl
Markus Schodl
2023-08-15
2 traumhafte Biketage rund um Davos erlebt! Super nettes und kompetentes Guiding. Danke, gerne wieder!
Eric Phipps
Eric Phipps
2023-07-19
I spent 2.5 days mountain biking with Manuel from Ride and Smile in the Davos-Klosters area in late June, 2023. It was a fantastic experience and I highly recommend them. For anyone visiting this area, I strongly recommend hiring a guide as there is so much terrain to explore and hidden trails that only an experienced guide like Manuel knows about. We rode all over the Davos-Klosters area, mostly on single track trails, from mountain top peaks, to high alpine valleys, to stunning gorges. We also visited several, centuries old villages. I also strongly recommend an e-bike as we were able to explore so much more terrain than would be possible with human power alone. I really enjoyed riding with Manuel and he did a great job matching our rides to my ability level and interests.
Daniel Bircher
Daniel Bircher
2023-07-11
Ride and Smile hatte eine grosse Herausforderung zu bewältigen! Brunch in den Bergen, an einem schönen und möglichst einsamen Ort und nicht allzu weit weg von einem Parkplatz. DANKE für die perfekte Organisation und es gibt 100 von 100 Punkten. Jederzeit wieder.
Boris Katinka
Boris Katinka
2023-06-28
Die Mehr Tages Tour in Graubünden war wirklich sehr empfehlenswert. Wir hatten 3 Tage Trail Feuerwerk. Unser Guide Julian hat sich bestens um alle gekümmert. Ich kann Ride and Smile nur empfehlen.
Simon Torrance
Simon Torrance
2023-03-20
Manuel and the team at Ride and Smile are excellent. I had 3 days of guiding for me and my family this week in Davos with 3 separate guides, for off-piste skiing, touring on skins, and snowshoeing. On one of the trips I lost a ski over a cliff, and our guide Lucas climbed down to find it! Manuel himself provided some excellent tips to improve my ski technique on our second trip, and Paolo gave us excellent information about the surroundings for our snowshoeing. The team's professionalism, expertise, patience and friendliness were a great pleasure - both before our visit (to find ski rentals, resort logistics, help with planning for the weather etc etc), and during the tours themselves. I cannot recommend them highly enough!!
Cate Gianni
Cate Gianni
2023-02-11
Ride and Smile Ski School in Davos - I had a fantastic time skiing with Manuel from Ride and Smile! Did some awesome off-piste runs that were so easy to get to! My entire trip revolved around what I wanted to do and how I felt. Everything about my time - the skiing, the views - was amazing!
he ko
he ko
2023-02-09
Top Skischule und Freeride/Tourenguide Company in der Region Davos-Klosters. Kann ich nur herzlich Empfehlen.
Yehuda
Yehuda
2023-01-12
Amazing ski teacher, taught us the ski technique in minutes!
Roger B
Roger B
2023-08-21
MTB Tagestour Klosters/Davos Kompetente, freundliche und vor allem schnelle Antwort auf eine Tourenanfrage. Die Informationen sind hilfreich und Manuel geht auf die individuellen Bedürfnisse ein. Absolut empfehlenswert, wenn man eine Tour mit MTB Guiding im Raum Klosters/Davos fahren möchte
Eric P
Eric P
2023-07-17
Awesome mountain biking in Davos-Klosters with Ride and Smile. I spent 2.5 days mountain biking with Manuel from Ride and Smile in the Davos-Klosters area. It was a fantastic experience and I highly recommend them. For anyone visiting this area, I strongly recommend hiring a guide as there is so much terrain to explore and hidden trails that only an experienced guide like Manuel knows about. We rode all over the Davos-Klosters area, mostly on single track trails, from mountain top peaks, to high alpine valleys, to stunning gorges. We also visited several, centuries old villages. I also strongly recommend an e-bike as we were able to explore so much more terrain than would be possible with human power alone. I really enjoyed riding with Manuel and he did a great job matching our rides to my ability level and interests.
Boris K
Boris K
2023-06-28
Mehr Tages Tour Die Mehr Tages Tour in Graubünden war wirklich sehr empfehlenswert. Wir hatten 3 Tage Trail Feuerwerk. Unser Guide Julian hat sich bestens um alle gekümmert. Ich kann Ride and Smile nur empfehlen.
Melissa
Melissa
2023-03-21
AMAZING TEAM OF PEOPLE We had Raphael as our instructor and he was amazing! He encouraged us all and improved our level of ski a lot! Could not recommend anyone more! Also the staff at ride and smile were also fantastic, super responsive and very friendly!! If i go back to Davos I will for sure take up lessons with them! Amazing service!!!
Simon T
Simon T
2023-03-20
Expert, friendly and patient ski guides Manuel and the team at Ride and Smile are excellent. I had 3 full days of guiding for me and my family this week in Davos with 3 separate guides, for off-piste skiing, touring on skins, and snowshoeing. On one of the trips I lost a ski over a cliff, and our guide Lucas climbed down to find it! Manuel himself provided some excellent tips to improve my ski technique on our second trip, and Paolo gave us excellent information about the surrounding countryside during our snowshoeing. The team's professionalism, expertise, patience and friendliness were a great pleasure to experience - both before our visit (to recommend ski rentals, travel info, help with planning for the weather etc etc) and during the tours themselves. We felt very safe and inspired. I cannot recommend them highly enough!!
Ipip P
Ipip P
2023-02-25
Second time and improving My second season with them and they got even better!!! Great teaching and knowledge me and my wife got two teachers and both were amazing. We improved a lot absorving tecnique and the good spirits of the Mountain!! The name says everything. You ride and smile!!
Tami P
Tami P
2023-02-24
Another great day Once again had an amazing day with Ride and Smile. Leo is an amazing teacher. Through drills and patience he helped me correct years of bad technique. It was so much fun. Thank you so much!
Benno U
Benno U
2023-02-23
Gut geplante Touren, hilfreiche Informationen und Tipps Die Touren waren gut vorbereitet und bestens dieauf Anforderungen der Gruppe zugeschnitten. Die Schneeverhältnisse waren nicht ideal, der Guide hat das Beste rausgeholt und uns trotudem zu einigen schönen Pulverhängen geführt. Sehr hilfreich waren auch seime Tipps zur Skitechnik. Bei wunderbarem Wetter durften wir unvergessliche Tage geniessen. Es hat gepasst. Besten Dank Manuel und weiterhin viel Erfolg!
Ken
Ken
2023-02-19
Amazing snowboarding progress in just 3 days! Thoroughly recommended!!! Matteo was brilliant, even before the snowboarding lessons began, from providing a recommendation on the type of beginner board to rent, to thoughtfully suggesting my girls have their first lesson at the base of Jakobshorn/Davos, rather than battle the t-bar at Madrisa/Klosters (which is what I did two decades ago and enough to put off any beginner snowboarder for life!) As for the lessons, the results speak for themselves: towards the end of day three's lesson, they successfully navigated a black run! Equally important in my book is the way a lesson is taught (I joined for a morning). Matteo's enthusiasm is infectious and speaks to his teaching style. He takes things very steadily. The focus is on staying in control, and laying strong foundations (which speaks to his training as a professional fencer!) Regarding the admin side of things, faultless.
heko
heko
2023-02-09
Top Skischule und Freeride/Tourernguide Top Skischule und Freeride/Tourernguide Firma in der Region Davos/Klosters. Kann ich nur Empfehlen. Die Leute kennen die Gegend sehr gut und finden immer wieder gute Schneeverhältnisse für Pulverschneeabfahrten. Skischule mit Erfolgsgarantie.

BUCHEN SIE JETZT

1 Step 1
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right

MIT UNS SIND SIE RUNDUM VERSORGT!

Buchen Sie ihr Erlebnis ganz einfach