Gute Gründe, den Urlaub in Davos Klosters zu verbringen

by admin - März 21, 2018 / Travel

Du fährst gerne Ski? Dann finde hier heraus, warum Davos Klosters die beste Urlaubswahl für dich ist.

Von dem berühmten deutschen Schriftsteller Thomas Mann einst als „Der Zauberberg“ bezeichnet, hat Davos nicht nur einen Platz in der Weltliteratur, sondern auch das Weltwirtschaftsforum wird in der höchstgelegenen Stadt Europas jährlich veranstaltet. Die Amtssprache im Kanton Graubünden ist Deutsch, aber Englisch-Sprecher sind gern gesehen.

Davos liegt am gleichnamigen See und ist ein beliebtes Sportzentrum – vor allem in den Wintermonaten. Auch im Sommer hat die Gegend einiges zu bieten: neben unzähligen Sportmöglichkeiten gibt es auch einige nette Cafés, ein Shopping-Center und verschiedene geführte Touren.

Durch die Berge ist Davos mit Klosters verbunden, einem gemütlichen und charmanten Dorf. Hier residierten schon einige der größten Stars: Prince Charles, dessen erster Besuch bereits 40 Jahre zurückliegt, und seine Söhne William und Harry; auch U2 Sänger Bono und die Schauspielerin Julia Roberts haben ihren Winterurlaub schon in Klosters verbracht.

Dieses Jahr sollen sogar die Schwedische Königin Silvia und ihr Ehemann, König Carl XVI, nach Davos kommen. Dies spricht nicht nur für die lokalen Freizeitaktivitäten, sondern auch für die qualitativ hochwertigen Übernachtungsmöglichkeiten, die Luxus mit Diskretion verbinden.

Die Region ist bekannt für ihre Skipisten, die sich über 300 km und 57 Lifte in sechs verschiedene Gegenden erstrecken. In Davos Klosters gibt es für jeden die passende Piste – von der für Anfänger bis hin zum besten Off-Piste- in Europa.

Um die Region in vollen Zügen auszukosten, empfiehlt es sich, einen Skilehrer zu buchen. So wirst du garantiert zu den besten Plätzen mit den spektakulärsten Aussichten entführt und dir offenbart sich die geheime Schönheit der Region. Das bedeutet, du kannst die volle Spannung sowie Freiheit vom Skitouren erleben und genießen.

Und, schon neugierig geworden?

Zwei Orte in einer Destination

Davos und Klosters sind unmittelbar durch den Tourismus miteinander verbunden. Solltest du dich daher für eine der beiden Orte als Reisedestination entscheiden, kannst du zusätzlich die Vorzüge des jeweils anderen Ortes genießen.

Klosters ist in 20 Minuten mit dem Zug von Davos zu erreichen, mit dem Auto hingegen benötigst du lediglich 15 Minuten. Auch mit den Skiern kannst du dich problemlos zwischen den beiden Orten hin und her bewegen.

Verbunden sind Davos und Klosters durch das Skigebiet Parsenn, das als Wiege des Skisports in der Schweiz gilt. Hier befindet sich auch Klosters Hausberg namens Gotschna.

Das Gebiet Schatzalp in Davos ist nicht nur für erwachsene Skianfänger optimal geeignet, es befindet sich dort auch das gleichnamige Hotel, das als Sanatorium auf eine lange Geschichte zurückblicken kann.

Auch Snowboarder kommen rund um den Berg Jakobshorn auf ihre Kosten. Hier besticht der Funpark JatzPark auf 2.500 m Höhe mit unzähligen Rails und Kickern.

Ob Skitouren, Schneeschuhwandern oder Off-Piste-Skifahren – im Gebiet Pischa bekommst du alles geboten was dein Herz begehrt. Willst du gerade in der Hauptsaison abseits vom Trubel die Schneelandschaft genießen, dann ist das Rinerhorn genau der richtige Berg für dich.

Das Skigebiet Klosters Madrisa hingegen eignet sich für einen entspannten Familienurlaub. Während Eltern die Skipisten unsicher machen, können sich die Kinder bei abwechslungsreichen Aktivitäten amüsieren.

Die Region Davos Klosters umfasst insgesamt mehr als 140 Restaurants mit internationaler sowie lokaler Küche. Zu empfehlen sind natürlich die Spezialitäten aus Graubünden, wie beispielsweise Pizokel, eine lokale Teigwarenspezialität.

Für alle Geschmäcker findet sich hier etwas Passendes: von den großen Gourmetmarken bis hin zu kleinen, gemütlichen Gasthäusern, die sich bestens für romantische Anlässe eignen.

Nach so viel sportlichem Einsatz bieten Davos und Klosters je nach Geschmack genügend Möglichkeiten zum Relaxen und/oder Shoppen.

Zusätzlich zum Skifahren

Davos Klosters eignet sich nicht nur für luxuriöse Winterurlaube, auch mit dem Mountainbike können hier im Sommer kilometerlange Single-Trails erkundet werden. Neben Enduro Mountainbiking sind Wandern, Reiten und Paragleiten weitere Optionen für die wärmeren Tage.

Erobere das Gebiet Davos Klosters im Winter wie im Sommer – du wirst nicht enttäuscht werden!

Gute Gründe, den Urlaub in Davos Klosters zu verbringen
5 (100%) 8 votes