Schneesport: Abenteuer in den Schweizer Alpen

by DGAZ Marketing - Dezember 20, 2018 / Sports

Sicher ist dies eine der besten Zeiten des Jahres, um Sport in der Schweizer Alpenregion zu betreiben. Diejenigen, die die Region besuchen, sind von so vielen Möglichkeiten zum spazieren und sportlichen Aktivitäten wie Skifahren in den Alpen und Off-Piste-Skifahren begeistert.

Besucher und Liebhaber des Schneesports werden von Skischulen wie Ride und Smile in diese und andere Aktivitäten eingeführt.

Ride and Smile ist nicht nur eine Skischule, sondern bietet auch Transport und Conciergeservices an, die die Gäste zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Region bringen.

Möchten Sie wissen, welche Sport und Freizeitaktivitäten Sie in den Schweizer Alpen, insbesondere in Davos Klosters, genießen können? Schauen Sie sich die Optionen an, die Ride and Smile Ihnen anbietet!

Alpines Skifahren

Ski alpin ist eine der Sportarten, die im Winter die Aufmerksamkeit der Gäste auf sich zieht. Skifahren in den Schweizer Alpen ist eine der größten Erlebnisse für diejenigen, die die Region Davos kennen.
Davos ist mit der Region Klosters verbunden. Zusammen bieten sie Resorts mit Skipisten, die ideal für Skifahrer vom Anfänger bis zum Experten sind. Es gibt für jeden etwas.
Insgesamt gibt es über 300 km Pisten und 57 Lifte, die die Menschen täglich zu den Skipisten in den Bergen transportieren.

Schneeschuhwandern

In Davos können Gäste das Schneeschuhwandern erleben. Bei dieser Aktivität gehen die Besucher mit Spezialschuhen im Tiefschnee. Dafür ist nicht viel Geschicklichkeit erforderlich.
Der Weg kann sowohl bei schlechtem Wetter als auch an sonnigen Tagen erlebt werden. So ist es möglich, atemberaubende Orte kennen zu lernen.

Schneeschuhwandern wird auch mit anderen Ride and Smile angeboten kombiniert, um Kunden zu bedienen. Eines der Lieblingsprogramme vieler von ihnen ist das Schneeschuhwandern in Sertig Tal. Nach der Schneeschuhwanderweg im Schnee entspannen sich die Gäste bei einer Weinprobe der Region.

Off-Pisten Skifahren

Off-Pisten-Skifahren wird in den Bergen und in den Schweizer Alpen praktiziert, wo es keine speziellen Wanderwege oder Beschilderungen gibt. Das heißt, der Sportler / Praktizierende hat freie Wahlmöglichkeit.

In Davos Klosters gibt es zahlreiche Möglichkeiten für die Off-Pisten-Praxis. Ride and Smile kennt alle Geheimnisse und die besten Orte, um die auszuüben. Ride and Smile kann die besten Routen ermitteln und weiß, wo sich der Pulverschnee befindet.

Diese Art des Skifahrens in Davos erfordert viel mehr Fähigkeiten von den Skifahrern. Denn er kann hier steilere Gebiete geben mit anspruchsvollen Abfahrten!

Skischule in Davos Klosters

Ride and Smile-Instruktoren bieten alle Unterstützung an, die Amateur- und Profisportler benötigen, um die Berge hinunter zu kommen, da sie ein Team mit der höchsten Snowsport-Zertifizierung haben.

Möchten Sie den Nervenkitzel des Skifahrens in Davos Klosters genießen? Sprich mit den Ride and Smile Instruktoren!

Schneesport: Abenteuer in den Schweizer Alpen
5 (100%) 1 vote